Logo:Logo Kopf Feuerwehr
  • Schrift:  clear  clear
 Prävention > Baugenehmigung >

Baugenehmigungsverfahren

Die hessische Bauordnung (HBO) sieht bei baulichen Anlagen und Einrichtungen Brandschutz vor. Zur Erfüllung dieser rechtlichen Vorgabe wird die Feuerwehr – Abteilung Vorbeugender Brand- und Umweltschutz, als Fachamt in Planungs- und Baugenehmigungsverfahren eingebunden.

Sie gibt objektbezogene Stellungnahmen zu Anforderungen an den Brandschutz ab. Diese sollen bei Schadenereignissen die Menschen optimal schützen und gleichzeitig Sachschäden gering halten.

Die Anforderungen an den Brandschutz werden bestimmt durch die aktuelle Rechtslage, die Entwicklung in der Sicherheitstechnik, die Gebäudenutzung und die architektonischen Ansprüche.

Im einzelnen werden folgende Dienstleistungen angeboten:

  • Beratung von Planern und Bauherren, auch bereits vor Einreichen des Bauantrages,
  • Stellungnahmen zu Bauanträgen und Nutzungsänderungen, zu Abweichungen, Ausnahmen und Befreiung von geltenden Baurecht,
  • Bauabnahme und Überwachung während der Bauzeit

Sachbearbeiter "Brandschutztechnische Begutachtung"

Ansprechpartner: Dirk Ehrlich
Telefon: 0561 / 7884–511
Telefax: 0561 / 7884–545
E-Mail: dirk.ehrlich@kassel.de
Büro: Feuerwache 1
Anschrift: Wolfhager Straße 25
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan

Da die Kollegen aus den verschiedenen Sachgebieten neben ihrer Bürotätigkeit auch regelmäßig Einsatzdienst versehen, kann es vorkommen, dass diese nicht gleich erreichbar sind. Gerne können Sie uns daher auch per Email kontaktieren und dort Ihr Anliegen schildern oder um Rückruf bitten. Die entsprechenden Email-Adressen finden Sie in den Kontaktinformationen der einzelnen Sachgebiete.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Veröffentlicht am:   23. 02. 2017