Logo:Logo Kopf Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Kassel
Nordshausen-Brasselsberg


Gründung und Geschichte

; © Feuerwehr Kassel

Die Freiwillige Feuerwehr Kassel - Nordshausen/Brasselsberg setzt sich aus ehemals zwei Wehren zusammen. 1926 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nordshausen unter der Führung von G. Kessler gegründet. Ihr eigenes Feuerwehrhaus mit einer Halle für zwei Fahrzeuge bekam die Wehr erst 1968. Unter der Führung von Martin-Richard Spohr, einem Gärtnermeister, gründete sich 1926 die Freiwillige Feuerwehr Brasselsberg. Mitte der 60iger Jahre erhielt die Wehr ihr erstes Fahrzeug. Aus beiderseitigem Personalmangel entschloss man sich 1970 beide Wehren zusammenzulegen. Da die Feuerwehr Nordshausen ein Feuerwehrhaus hatte, wurde hier die "neue Wehr“ stationiert. Zwei Tanklöschfahrzeuge und ein Löschgruppenfahrzeug standen der Wehr zur Verfügung. Der erste Ortsbrandmeister war Wilhelm Peter. 1983 erhielt die Feuerwehr Sanitärräume. Die Jugendfeuerwehr bekam 1992 im Dachgeschoß des Bürgerhauses Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Im Jahr 2003 / 2004 entstand aus Vereinsmitteln und in Eigenleistung ein Anbau.
 

Jugendfeuerwehr  
Die Jugendfeuerwehr wurde am 20.10.1988 gegründet. Sie nimmt eine wichtige Aufgabe in der Jugendarbeit unserer Feuerwehr sowie des Ortsteiles war. Neben der Möglichkeit, die Arbeit der Feuerwehr kennen zu lernen, bieten wir auch weitergehende Freizeitaktivitäten wie Fußballturniere, Zeltlager, etc. Auch nehmen wir regelmäßig an Jugendfeuerwehrwettkämpfen teil. Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren. Wir treffen uns jeden Donnerstagabend zwischen 18 und 20 Uhr im Feuerwehrhaus Nordshausen .

Tätigkeitsschwerpunkt
Der heutige Tätigkeitsschwerpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Nordshausen-Brasselsberg bezieht sich auf die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung in der Gefahrenabwehr. Ergänzend wird eine Einheit im Gefahrgutzug der Feuerwehr Kassel gestellt. Im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes werden Brandsicherheitswachen in der Stadthalle Kassel durchgeführt.

Einsatztechnik


Kontakt zur Freiwilligen Feuerwehr Kassel - Nordshausen

Telefon: 0561 404939
Telefax: 0561 9201870
E-Mail: Feuerwehr.Nordshausen@kassel.de
Anschrift: Korbacher Straße 239
34132 Kassel
Internet: http://www.feuerwehr-nordshausen.de/
Ansprechpartner: Wehrführer Thomas Risch
Telefon: 0561 404939
Mittwoch 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Ansprechpartner: Jugendfeuerwehrwart Patrick Kiesewetter
Telefon: 0561 404939
Donnerstag 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Kinderfeuerwehrwartin Alexandra Emde
Telefon: 0561 404939
Veröffentlicht am:   21. 09. 2015