Logo:Logo Kopf Feuerwehr

Bekleidung

Die Feuerwehr kommt bei verschiedenen Szenarien zum Einsatz. Dabei sind die Einsatzkräfte mit unter extremen Bedingungen ausgesetzt. Deshalb benötigen sie eine gewisse Auswahl an Schutzkleidung.

Das Sachgebiet Ausrüstung ist für die Beschaffung, Inventarisierung, Lagerung und Ausgabe folgender Schutzkleidung zuständig.

  • Brandschutzkleidung
  • Dienstanzug
  • Kälteschutzanzug
  • Wärmeschutzkleidung
  • Imkerschutzanzug

Für das Vermessen der Einsatzkräfte, für die Beratung der richtigen Konfektionsgröße und für die Ausgabe der Dienst- und Brandschutzkleidung ist die Kleiderkammer zuständig.

Die Reinigung und Pflege der Schutzkleidung übernimmt die Materialpflege-Werkstatt.