Logo:Logo Kopf Feuerwehr

Atemschutz

Der Bereich Atemschutz teilt sich in technische und verwaltungstechnische Aufgaben.

Der technische Teil umfasst die regelmäßige Prüfung, Wartung und Reparatur der Atemschutzgeräte sowie die Unterhaltung der Atemschutzübungsanlage.

Der verwaltungstechnische Teil behandelt die Beschaffung der Atemschutz- und Prüfgeräte, die Dokumentation der Atemschutzeinsätze und Wiederholungsübungen und die Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung. Der Großteil dieser Aufgaben wird von der Atemschutzwerkstatt durchgeführt.