Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2014 >

20.01.2015 - Brandgeruch in einer Kindertagesstätte

Um 14:30 Uhr wurde ein starker Brandgeruch in einer Kindertagesstätte in der Pfarrstraße gemeldet. Aufgrund der eingehenden Informationen alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr den Löschzug der Feuerwache 1, die Freiwillige Feuerwehr Forstfeld sowie zwei Rettungswagen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Erzieher die 11 Kinder, die sich beim Brandausbruch noch im Gebäude befanden, bereits in Sicherheit gebracht. Im Keller des Gebäudes drang Brandrauch aus dem Heizungsraum. Das dortige Feuer konnte schnell von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht werden.
Parallel zur Brandbekämpfung wurde der Heizungskeller entraucht. Während der Einsatzmaßnahmen betreute das Rettungsdienstpersonal zusammen mit den Erziehern die Kinder.

Die Schadenshöhe beträgt in diesem Fall nach ersten Schätzungen ca. 5.000,- €. Näheres zur Brandursache ist nicht bekannt.