Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2014 >

03.03.2015 - Starke Rauchentwicklung an einer Lagerhalle

Um 12:10 ging bei der Leistelle der Feuerwehr Kassel ein Notruf zu einem Lagerhallenbrand in der Niedervellmarer Straße ein. Darauf hin wurde der Löschzug der Feuerwache 1 alarmiert, der wenige Minuten später an der Einsatzstelle eintraf.

Bei dem Brandobjekt handelte es sich um eine Lagerhalle in der sich ein KFZ Betrieb befand. Im hinteren Hallenbereich brannte es in der Zwischendecke, ein deutlicher Feuerschein konnte wahrgenommen werden. Auf der Rückseite der Halle quoll dicker Rauch heraus.
Zur Brandbekämpfung wurden zwei Rohre eingesetzt, ein Rohr unter Atemschutz im Innenangriff und ein Rohr im Außenangriff. Eine Drehleiter wurde vorsorglich mit einem Wenderohr ist Stellung gebracht.
Durch den umfassenden Löschangriff konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Nach gut einer Stunde waren auch die letzten Glutnester abgelöscht. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.