Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2015 >

18.07.2015 - Pkw gerät nach Verkehrsunfall in Brand

Gegen 3:00 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Kassel ein Notruf, dass es auf der Straße im Druseltal Höhe "Neue Drusel" zu einem Verkehrsunfall mit Brandfolge gekommen ist. Die eintreffenden Einsatzkräfte fanden an der Einsatzstelle einen Pkw im Straßengraben vor, der in voller Ausdehnung brannte. Alle drei Insassen des Pkw hatten bereits mit eigenen Kräften das Fahrzeug verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und leuchtete diese aus. Mittels einem C-Strahlrohr gingen Einsatzkräfte zur Brandbekämpfung vor. Eine Person wurde vom Rettungsdienst in ein Kasseler Krankenhaus transportiert. Es entstand ein Sachschaden von circa 40.000 €. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Veröffentlicht am:   25. 08. 2015