Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2015 >

21.07.15 - Fahrzeugbrand in Kassel und Gefahrgutunfall in Lohfelden

In der Nacht von Montag auf Dienstag brannten gegen 3:30 Uhr in der Frankenberger Straße mehrere Pkw und ein Wohnmobil. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr war mit einem Löschfahrzeug, einem Tanklöschfahrzeug und dem Einsatzleitwagen vor Ort. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte die Brandausbreitung auf weitere Fahrzeuge und die Grünanlage verhindert werden. Eine im Wohnmobil befindliche Gasflasche wurde von den Einsatzkräften schnell aufgefunden und sofort gekühlt. Das Wohnmobil und ein Pkw brannten vollständig aus. Weitere Pkw wurden zum Teil stark beschädigt. 

Während der Brandbekämpfung waren bereits Kräfte der Feuerwehr Kassel zur Unterstützung in Lohfelden im Einsatz. Dort war es auf einem Speditionsgelände zu einem Gefahrgutunfall gekommen. Ein Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Atemschutz war dort im Einsatz.

  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
Veröffentlicht am:   25. 08. 2015