Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2015 >

05.11.2015 - Feuer zerstört zwei Gartenlauben

Gegen 19:47 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Kassel ein Notruf, dass im Bereich des Kleingartengeländes Fackelteich eine Gartenlaube in Brand stehen soll. Für den Löschzug der Feuerwehr war bereits auf der Anfahrt Feuerschein zu erkennen, beim Eintreffen hatte sich das Feuer bereits auf zwei Gartenlauben ausgebreitet.
Umgehend wurden vier C-Rohre und drei Trupps mit Atemschutz eingesetzt, um das Übergreifen der Flammen auf weitere Lauben zu verhindern. Um die Versorgung mit Löschwasser zu gewährleisten wurde ein zweites Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle alarmiert. Nach zwei Stunden Einsatz der Kräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

Ein Übergreifen auf weitere Gartenlauben wurde verhindert, an zwei Gartenlauben entstand Totalschaden in Höhe von ca. 30.000 €. Insgesamt kamen 25 Feuerwehrkräfte zum Einsatz, zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Veröffentlicht am:   29. 11. 2015