Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2016 >

08.01.2016 - Wasserrettung: eine Person aus der Fulda gerettet

Um 20.00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Kassel zu einer Wasserrettung an die Fulda im Stadtteil Wolfanger gerufen. Gemeldet wurde eine Person im Wasser treibend.

Passanten hatten Hilferufe am gegenüberliegenden Ufer gehört und die Rettungskräfte alarmiert. Während Vorbereitungen durchgeführt wurden um ein Boot zu Wasser zu lassen, durchquerte ein Beamter der Berufsfeuerwehr die Fulda an einer Leine gesichert mit einem Überlebensanzug. Er konnte eine Frau ,die in Ufernähe im Wasser trieb, sichern und den an diesem Ufer eintreffenden Rettungskräften der Feuerwehr Niestetal und der Polizei übergeben. Gemeinsam zogen die Einsatzkräfte die stark unterkühlte Frau an Land und leisteten erste Hilfe bis diese dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Die Frau wurde in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz war die Feuerwehr Kassel mit vier Fahrzeugen und einem Boot, die Freiwillige Feuerwehr Niestetal, sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

Veröffentlicht am:   20. 06. 2016