Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2016 >

16.02.2016 - Verkehrsunfall zwischen PKW und Straßenbahn

Am Dienstag, den 16.02.2016 um 19:50 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Kassel zu einem Verkehrsunfall in die Frankfurter Straße gerufen. Ein PKW und eine Straßenbahn waren in Höhe der Beethovenstraße kollidiert. Ersten Meldungen nach seinen beide Insassen in dem PKW eingeklemmt.

An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, das die beiden Frauen ohne den Einsatz von hydraulischem Rettungsgeräten der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden konnten. Warum die Fahrerin nach links auf die Straßenbahnschiene geriet war noch unklar. An dem PKW und der Straßenbahn entstand erheblicher Sachschaden. Die beiden Frauen wurden mit Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus verbracht. Die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt und konnten die Bahn mit Hilfe der Feuerwehr verlassen.

Der vorsorglich mitgeführte Kranwagen der Feuerwehr musste nicht zum Einsatz kommen.

Veröffentlicht am:   20. 06. 2016