Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2016 >

13.04.2016 - Waschmaschine gerät in Brand

Eine brennende Waschmaschine brachte am Mittwochnachmittag die Feuerwehr in Kassel auf den Plan. Die Mutter eines einjährigen Kindes bemerkte eine Rauchentwicklung in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses und alarmierte die Feuerwehr.

Als Ursache des Rauches konnte die Waschmaschine in der Küche ausgemacht werden. Die Feuerwehrbeamten mussten das Einbaugerät aus der Küchenzeile ausbauen um an den Brandherd zu gelangen. Mit einem Kohlenstoffdioxidlöscher konnte der Brand schnell gelöscht werden. Da sich die Mutter und das Kleinkind anfangs noch in der Wohnung aufhielten, wurden beide vorsorglich in ein Krankenhaus zur Untersuchung auf eine Rauchgasvergiftung gebracht. Nach ausreichender Belüftung konnte die Wohnung wieder freigegeben werden.

Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr mit dem Löschzug der Feuerwache 1. In Bereitschaft hielt sich die Freiwillige Feuerwehr Harleshausen im Feuerwehrhaus.

Veröffentlicht am:   20. 06. 2016