Logo:Logo Kopf Feuerwehr
 Aktuelles > Einsatzberichte 2016 >

22.04.2016 - PKW steht in Vollbrand

Am Freitagnachmittag gegen 16:25 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Kassel zu einem PKW-Brand in die Heinrich-Heine-Straße gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehrbeamten stand der PKW schon im Vollbrand. Das Feuer konnte mit Wasser und Schaummittel schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandursache ist bislang noch unklar.
Der Besitzer hatte das Fahrzeug laut seiner Aussage 5 Minuten vorher am Straßenrand geparkt um etwas einzukaufen. Passanten bemerkten den Brand und riefen über Notruf die Feuerwehr.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 2500,- € geschätzt.

  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
  • Das Bild zeigt die Einsatzstelle.Das Bild zeigt die Einsatzstelle.
Veröffentlicht am:   20. 06. 2016